Winterbach. Am 04.04.2017 kam es gg. 18:15 Uhr auf der B 269, zwischen Alsweiler und Winterbach zu einem Alleinunfall unter Alkoholeinfluss
Wie Zeugen später berichteten führte ein 39-jähriger aus Hasborn seinen Pkw durch die Ortslage Winterbach in Schlangenlinien.

Ortsausgang überfuhr er die Mittellinie und das rechte Fahrbahnbankett. Schlussendlich kollidierte er mit einem Verkehrszeichen  und kam im Straßengraben zum Unfallendstand. Der Fahrer wurde durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug gezogen.  Mit einen Rettungswagen wurde ins Krankenhaus nach St. Wendel verbracht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen  und der Führerschein sichergestellt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare