Anzeige:

Am 28.04.2017 kam es gegen 09:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Luisenthaler Straße (B51) in Saarbrücken-Burbach.

Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Luxemburg fuhr aus einer Haltebucht am Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr ein und übersah einen von hinten heranfahrenden 57-jährigen  Motorradfahrer aus Saarbrücken.

Anzeige:

Der Pkw stieß den Motorradfahrer seitlich an, wodurch dieser zu Fall kam. Der Motorradfahrer verletzt sich hierdurch schwer und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Aus Gründen der Spurensuche- und Sicherung der Polizei war die B51 für eine Dauer von ca. 30 Minuten voll gesperrt, was zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen führte.“

Anzeige:

Kommentare

Kommentare