Anzeige:

 

Saarbrücken / Freisen. Am vergangenen Sonntag (16.07.2017), gegen 03:00 Uhr, schlugen zwei unbekannte Personen die Schaufensterscheibe einer in dem EDEKA-Markt befindlichen Bäckereifiliale, in der Bahnhofstraße 50 in Freisen ein. Anschließend begaben sich die Personen in den Einkaufsmarkt und entwendeten den Großteil des Zigarettenbestandes.
Gegen 02:53 Uhr fuhr ein schwarzer Kombi, möglicherweise ein Audi A6, an dem Markt vor. Aus dem Pkw stiegen die beiden Personen aus, die im Anschluss  in die EDEKA-Filiale eindrangen. Eventuell befand sich noch ein dritter Komplize in dem schwarzen Kombi und wartete auf die beiden.

Anzeige:

Nach der Tat flüchteten die Täter mit dem Pkw in Richtung Landesgrenze Rheinland-Pfalz.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise zu möglichen Tätern bzw. dem Fahrzeug geben kann, wird gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0681/962-2133 in Verbindung zu setzten.

Anzeige:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare