Saarwellingen. Am Freitag, 04.08.2017, gegen 17:00h, geriet eine Rundballenpresse, welche an einem Traktor angehängt war, während der Pressarbeiten, im Bereich der sog. Hausermühle, zwischen Saarwellingen und Schwarzenholz, in Brand.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist hier von einem technischen Defekt als Brandursache auszugehen. Demnach hatte die Maschine dem Landwirt einen Defekt angezeigt. Unmittelbar darauf schlugen erste Flammen eines brennenden Ballens aus der Presse, welche sofort auf die Maschine übergriffen. Der Landwirt konnte seinen Traktor noch abkoppeln. Die Presse hingegen brannte fast vollständig aus.

An der Maschine entstand Sachschaden in Höhe von 70000€.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare