Am Sonntagmittag, dem 13.08.17, kontrollierten Beamte der PI SB-St. Johann einen 38-jährigen, amtsbekannten Man aus Tunesien. Dieser versuchte sich durch Flucht weiteren polizeilichen Maßnahmen zu entziehen, konnte aber nach kurzer Verfolgung zu Fuß und trotz massiver Gegenwehr festgenommen werden.

Bei ihm konnten diverse Drogen aufgefunden werden. Aufgrund aktueller Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der Mann im Bereich der Kirche Drogen verkaufen wollte. Er wird am morgigen Tag einem Haftrichter vorgeführt. Bei der Festnahme wurde niemand verletzt.

Kommentare

Kommentare