Am Freitag, 25.08.17, gegen 11:08 Uhr, kam eine 85-jährige Frau aus Heusweiler vom Einkauf zurück. Ihren Rollator stellte sie vor der Treppenstufe ihres Wohnungswesens ab und begab sich zur Eingangstür.

Eine junge Frau kam hinter ihr her und brachte ihr den Rollator nach. Die alte Dame wollte sich bedanken und holte ihren Geldbeutel aus ihrer Handtasche, welche über ihrem linken Arm hing. Daraufhin erhielt sie einen Stoß von der jungen Frau, welche nun versuchte, ihr den Geldbeutel zu entreißen, was jedoch misslang. 

Die Geschädigte verletzte sich bei dem Vorfall am rechten Arm und schrie um Hilfe. Ein Hausbewohner kam ihr zu Hilfe, verfolgte die Täterin, jedoch ohne Erfolg. Die Täterin wird beschrieben als Ausländerin mit türkischem Aussehen, ca. 20 Jahre alt, ca. 160 cm groß, lange schwarze lockige Haare, offen getragen, bekleidet mit brauner Jacke, und grauer halblanger Hose, sprach deutsch ohne Akzent.  

Kommentare

Kommentare