Saarlouis. Aus einem Kleinwagen wurden am Samstag, den 02.09.2017, im Zeitraum zwischen 13:15 – 15:30 Uhr persönliche Gegenstände entwendet. Hierzu  wurde durch einen bislang unbekannten Täter zuvor eine Fahrzeugscheibe eingeschlagen.

Das Fahrzeug war zur Tatzeit auf dem Parkplatz des Pfarrhauses in Saarlouis-Fraulautern abgestellt. Die entwendeten Gegenstände konnten in einem Gebüsch unweit von dem angegangenen Fahrzeug aufgefunden werden. Strafanzeige und Ermittlungen gegen Unbekannt wurden eingeleitet.

Bei Hinweisen, die zur Aufklärung der Tat führen können, setzen Sie sich bitte mit der Polizeiinspektion Saarlouis (Tel.: 06831/901-0) in Verbindung.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare