Anzeige:

Verheerender Frontalzusammenstoß am Freitagabend auf der Verbindungstrecke zwischen Düppenweiler und Beckingen: Dabei wurden die beiden Fahrzeugführer, eine 53-jährige Frau aus Düppenweiler und ein 30 Jahre alter Mann sowie eine 24-jährige Mitfahrerin getötet.

Die 26-jährige Beifahrerin überlebte schwerverletzt. Die Feuerwehren aus Dillingen und Beckingen waren mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen und Kräften im Einsatz, so wie Notärzte, DRK-Rettungsdienst, Polizei und Notfallseelsorge. 

Alle vier Insassen waren in den total zertrümmerten PKW-Wracks eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus Unfallfahrzeugen herausgeschnitten werden.  Zur Ermittlung der Unfallursache und des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Strecke war für mehrere Stunden voll gesperrt.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“1622″ display_type=“photocrati-nextgen_pro_thumbnail_grid“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ border_size=“0″ border_color=“#eeeeee“ spacing=“2″ number_of_columns=“0″ display_type_view=“default“ ngg_triggers_display=“never“ captions_enabled=“0″ captions_display_sharing=“1″ captions_display_title=“1″ captions_display_description=“1″ captions_animation=“slideup“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare