Anzeige:

Im Bereich der Einkaufszentren in der Trierer Straße in Perl kam es am Samstag Nachmittag gegen 15:00 Uhr zu mindestens zwei dreisten Diebstählen aus Fahrzeugen.

Dabei nutzte der oder die Täterin den kurzen Moment, den ein 53-jähriger Perler vor dem Aldi-Markt und eine 37-jährige Luxemburgerin vor dem Lidl-Markt benötigten, um ihre Einkaufswagen nach dem Ausladen der eingekauften Waren ins Fahrzeug wieder in die Unterstände zurückzubringen.

Beide hatten das Auto für diesen Moment wohl unverschlossen gelassen. Genug Zeit für den oder die Täterin, bei geschäftigem Betrieb auf dem Parkplatz die Fahrzeugtüren zu öffnen und den schnellen Griff zu wagen. Die Polizei Merzig bittet Zeugen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare