Völklingen. Ein 11-Jähriges Kind wurde am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall in Völklingen schwer verletzt.

Der 11-jährige Junge wollte gerade die Püttlinger Straße überqueren, als ein 33-jähriger Autofahrer ihn wohl beim Abbiegen übersah und es zu einer Kollision kam.

Das Kind aus Völklingen wurde dabei schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht.

 

Kommentare

Kommentare