Merzig. Total besoffen hat ein Luxemburger in Merzig am Sonntagmorgen einen Mega-Crash hingelegt. Am Kaufland-Kreisel kam er von der Fahrbahn ab, mähte einen Straßenleuchte um und landete schließlich in einer Böschung!

Als die Polizei eintraf kam zweierlei heraus. Erstens: Das er total betrunken war und zweitens, dass er kurz vor dem Crash bereits in ein Auto gekracht war.

Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

Kommentare