Anzeige:

Saarwellingen. Glück im Unglück hatte eine 29-jährige Frau, als sie am 25.04.2018, gg. 18:10 Uhr, mit ihrem Pkw auf der Landstraße von Saarwellingen nach Schwarzenholz in einem unaufmerksamen Moment nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Die Fahrzeugführerin wurde nur leichtverletzt. Ihr 4-jähriger Sohn im Kindersitz blieb unverletzt.

Zum Abtransport des Pkw wurde ein Abschleppdienst beauftragt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare