AllgemeinMerzig-Wadern

Mann spuckt Polizeibeamten ins Gesicht!

::Werbung::

Heute gegen 05.30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Nordsaarland über eine randalierende Person in Weiskirchen informiert. Vor Ort konnten die Beamten einen Mann feststellen,  der reglos auf der Straße lag. Zuvor hatte er eine Bekannte und deren Vermieter angegriffen und auf sie eingeschlagen. Bei der Ansprache durch die Beamten reagierte der 31 Jährige aus Wadern sofort aggressiv  gegen die Polizisten.

Er schlug  und trat nach Ihnen und spuckte auch einem Beamten ins Gesicht. Er konnte schließlich überwältigt werden  und wurde in die SHG Kliniken nach Merzig  verbracht.

:Werbung:

 

Ihn erwarten Strafanzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung.

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren