Am Dienstagabend wurde im Zeitraum zwischen 22:50 h und 23:45 h ein in der Kelsweiler Straße in St. Wendel abgestellter PKW durch einen Unfall beschädigt. Der Verursacher entfernte sich allerdings unerlaubt von der Unfallstelle.

Der 30-jährige Geschädigte stellte seinen Audi A 4 nach eigenen Angaben in Höhe des Anwesens Nr. 10 am rechten Fahrbahnrand zum Parken ab, um einen dort wohnenden Bekannten zu besuchen. Während seiner Abwesenheit fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer so knapp an dem Fahrzeug vorbei, dass der Außenspiegel abgerissen wurde. Zurzeit gibt es keine Hinweise auf den Verursacher.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen, 06851/898 0.

Kommentare

Kommentare