Völklingen-Wehrden. Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei über eine randalierende Person an einem Imbisstand in der Ludweilerstraße informiert. Der 27-jährige Randalierer konnte in der Nähe des Imbisstandes angetroffen werden.

Der Mann aus Saarlouis war stark alkoholisiert und aggressiv. Es stellte sich heraus, dass er zuvor mehrmals gegen den Rollladen des Imbisstandes trat und diesen beschädigte. Zudem wurde bei dem jungen Mann Betäubungsmittel aufgefunden. 

Da der 27-Jährige nicht zu beruhigen und auch weiterhin aggressiv und beleidigend gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten war, musste er in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leistete der Saarlouiser erheblichen Widerstand.

Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt. Gegen den 27-Jährigen werden nun mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare