AllgemeinPolizei NewsSaarlouis

10-jähriger Fahrradfahrer in zwei Verkehrsunfälle verwickelt

Werbung:

Am Donnerstag, dem 20.09.2018  gegen 07.05 Uhr, wurde ein 10-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt, als er vor einem Pkw, die Weinheckstraße in Lebach überqueren will.

Der Pkw-Fahrer hatte seinerseits in der Weinheckstraße verkehrsbedingt anhalten müssen und stieß beim Abbiegen in die Dillinger Straße mit dem Kind zusammen.

Werbung:

Das Kind wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde mit einem Krankenwagen in  eine Klinik nach Saarlouis abtransportiert.

In der Bahnhofstraße in Saarwellingen stieß der mit Sondersignalen ( Blaulicht u. Matinshorn ) fahrende Krankenwagen mit dem Pkw einer Verkehrsteilnehmerin zusammen, die ihrerseits die Sondersignale nicht wahrgenommen hatte und nach links ausgeschert war, um die vor ihr anhaltenden und  eine freie Gasse bildenden Pkw´s  zu überholen.

Werbung:

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Das verletzte Kind musste in einen zweiten Krankenwagen umgelagert und  in die Klinik nach Saarlouis verbracht werden.

Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren