Anzeige:

Am Mittwochmorgen kam es auf der A6 bei Enkenbach-Alsenborn zu einem Auffahrunfall. Ein 49 jähriger Fahrer eines VW Touran fuhr aufgrund Unachtsamkeit ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf.

Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. 

Fahrer und Beifahrer erlitten durch den Verkehrsunfall Verletzungen und wurden per Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Während der Unfallaufnahme war der rechte Fahrstreifen in Richtung Saarbrücken gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 25.000 Euro.

Foto: Polizei
Anzeige:

Kommentare

Kommentare