Anzeige:

Am Abend des 09.10.2018 kam es gegen 18:30 Uhr in der Lebacher Straße in Saarbrücken in Höhe der Saarbahnhaltestelle Rastpfuhl zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin, bei der die Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Nach den bisherigen Ermittlungen überfuhr ein 23-jähriger Saarbrücker eine Rotlicht zeigende Ampel und stieß mit der 56-jährigen Frau zusammen, die die Straße bei Grünlicht überquerte.  

Während des Unfalls verlor die Fußgängerin ihre Geldbörse, welche bis zum Ende der Unfallaufnahme nicht mehr aufgefunden wurde. Nach ersten Zeugenangaben wurde die Geldbörse der Frau möglicherweise von vorbeigehenden Passanten entwendet.

In diesem Zusammenhang werden alle Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall oder dem Diebstahl geben können, gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken- Burbach oder jeden anderen Polizeidienstelle zu melden.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare