Anzeige:

In der Nacht zu Freitag vergangener Woche (23.11.18) brachen unbekannte Täter einen auf einer Baustelle im Bereich des Gewerbegebietes „An der BAB 1“ in Tholey abgestellten Container auf.

Die geschädigte Tiefbaufirma führt auf dem Gelände zurzeit Baggerarbeiten durch und verwahrt in dem Raum Arbeitsmaterialien. Die Diebe entwendeten unter anderem einen Vibrationsstampfer, landläufig als Hupser bezeichnet, sowie einen Winkelschleifer. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Nur zwei Tage später wurde ein PKW, der auf dem Parkplatz einer im selben Gewerbegebiet ansässigen Stahlhandelsfirma abgestellt war, von bislang ebenfalls unbekannten Tätern angegangen.

Der Geschädigte stellte seinen Seat Leon zu Beginn der Frühschicht gegen 05:00 h am Sonntagmorgen direkt vor dem Gebäude ab und fand ihn gegen 13:50 mit einer eingeschlagenen Scheibe auf der Beifahrerseite wieder. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen eine Geldbörse sowie ein Navi.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion St. Wendel entgegen, 06851/898 0.

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare