Anzeige:

Am Mittwochmittag, dem 31.10.2018, gegen 13 Uhr, kam es zu einem folgenreichen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden. 

Demnach befuhren zwei Fahrzeugführer hintereinander die Bundesstraße B 405 aus Fraulautern kommend in Fahrtrichtung Lisdorf,

als ein 18-jähriger Fahrer in Höhe der Einmündung zum dortigen Krankenhausparkplatzes sein Fahrzeug auf der Fahrbahn wendete, ohne auf den hinter ihm fahrenden 25-jährigen Fahrzeugführer zu achten.

Durch den Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarlouis richten, Tel. 06831/9010.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare