AllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

In Schlangenlinien durch Geislautern

Werbung:

Völklingen-Geislautern. Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle  in der Ludweilerstraße ein PKW-Führer festgestellt, der sein Fahrzeug unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln geführt hatte. Der Fahrzeuglenker war der Polizei zuvor durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen (Fuhr Schlangenlinien).

Den Fahrer erwarten nun eine Geldbuße von mind. 500 Euro, ein Fahrverbot von einem Monat sowie 4 Punkte im Verkehrszentralregister, wenn es sich nicht um einen Wiederholungsfall handelt.

Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren