Anzeige:

In der Nacht von Donnerstag, 17.01.19, auf Freitag, 18.01.19, brechen Unbekannte zunächst in eine Holzhütte vor der ehemaligen Friedenskirche im Neunkircher Beerwaldweg ein.

Danach hebeln die Täter ein Fenster zur Sakristei auf und gelangen so ins Gebäude. Im Gebäude durchsuchen sie in mehreren Räumen Schränke und Kommoden und stellen mehrere Kerzenständer zum Abtransport bereit.

Die Täter flüchten von der Örtlichkeit ohne die bereitgestellten Kerzenständen mitzunehmen.

Bei Hinweisen zur Tat wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. 06821/2030.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare