Anzeige:

Heusweiler. In der Nacht zum 23.02.2019 teilte der Inhaber eines Geschäfts für Tabakwaren der Polizei in Völklingen mit, dass die Alarmanlage seines Ladens ausgelöst habe. Die mitgeteilte Tatörtlichkeit in Heusweiler wurde von mehreren Streifenwagen aufgesucht und konnte schnell erreicht werden.

Im Inneren des Geschäfts konnte ein Täter, der sich hinter einer Theke versteckt hatte, angetroffen und festgenommen werden. Zuvor hatte er mehrere Packungen Zigaretten in einer mitgeführten Tasche verstaut. Gegen den 17-jährigen Jugendlichen, der bereits wegen gleichgelagerter Taten in Erscheinung getreten ist, wurde Haftbefehl erlassen. Er wurde letztlich in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass an der Tat eine weitere Person beteiligt war, die jedoch vor Eintreffen der Polizei von der Einsatzörtlichkeit flüchten konnte. Zu dieser Person ist bislang bekannt, dass sie kurze, dunkle Haare habe und mit einer dunklen Winterjacke mit Kapuze, einer hellen Hose und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen sein soll.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898 / 202-0.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare