Saarbrücken. Am frühen Abend des 23.07.2019 kam es im Saarbrücker Stadtteil Altenkessel zu einem versuchten Tötungsdelikt.

Hierbei stach der 22-jährige Tatverdächtige, nach einem vorausgegangenen Streit, mehrmals mit einem Messer auf den 73-jährigen Geschädigten ein.

Anzeige:

Der Tatverdächtige konnte schließlich durch Passanten von weiteren Tathandlungen abgehalten werden. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst kurz, wurde aber dann durch Polizeikräfte festgenommen.

Anzeige:

Der Geschädigte kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Ermittlungen dauern an.

Anzeige: