Anzeige:

In der Zeit von Sonntag, 22.00 Uhr bis Montag 06.00 Uhr, setzten unbekannter Täter insgesamt acht Rundballen Stroh von je ca. 250 kg Gewicht auf einer Anhöhe in Bewegung.

Diese rollten unkontrolliert über ein ca. 700 Meter abschüssiges Feld in die Gärten von drei Bewohnern der Flurstraße.

Hier wurden ein Roller, eine Dachabgrenzung und der Zaun des Entengeheges, sowie ein Zaun beschädigt.

Hinweise bitte an die Polizei Lebach Tel. 06881-5050

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare