Anzeige:

Völklingen. Am Sonntagnachmittag gegen 15:00 Uhr kam es in der Rathausstraße auf dem Gelände des Einkaufmarktes „Globus“ zu einer Körperverletzung.

Eine 54-jährige Frau und ein 42-jähriger Mann wurden beim Sammeln von Pfandflaschen von 3 Kindern im Alter von 8 bis 10 Jahren zunächst anstößig beleidigt. In der Folge hätten die Kinder Flaschen und Steine nach den Pfandflaschensammler geworfen und die Frau mit einem Stein am Kopf getroffen.

Anzeige:

Die beiden Jungen und das Mädchen seien dann im Anschluss zusammen mit ihrer Mutter in Richtung Bahnhofsgelände weggegangen. Durch den Steinwurf wurde die 54-jährige leicht am Kopf verletzt. Die Mutter habe schwarze schulterlange Haare und einen Rucksack getragen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: