Anzeige:

Völklingen. Am Sonntagnachmittag gegen 15:00 Uhr kam es in der Rathausstraße auf dem Gelände des Einkaufmarktes „Globus“ zu einer Körperverletzung.

Eine 54-jährige Frau und ein 42-jähriger Mann wurden beim Sammeln von Pfandflaschen von 3 Kindern im Alter von 8 bis 10 Jahren zunächst anstößig beleidigt. In der Folge hätten die Kinder Flaschen und Steine nach den Pfandflaschensammler geworfen und die Frau mit einem Stein am Kopf getroffen.

Die beiden Jungen und das Mädchen seien dann im Anschluss zusammen mit ihrer Mutter in Richtung Bahnhofsgelände weggegangen. Durch den Steinwurf wurde die 54-jährige leicht am Kopf verletzt. Die Mutter habe schwarze schulterlange Haare und einen Rucksack getragen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare