Anzeige:

Seit ca. 17.00 Uhr heute Nachmittag finden bei der Einreise von Frankreich nach Deutschland Grenzkontrollen der Bundespolizei statt.

Hierbei werden Personen auf Anzeichen der neuartigen Corona-Infektion überprüft.

Anzeige:

Im Verdachtsfall wird mit einem Fieberthermometer gemessen, ob die einen Reisenden erhöhte Temperatur haben. Für weitergehende Untersuchungen steht ein Sanitätszelt vor der Polizeiwache zur Verfügung.

Anzeige:

Die aktuellen Kontrollmaßnahmen gelten auf Unbestimmte Zeit.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: