Anzeige:

Am 11.04.2020 wird die Polizei in Saarlouis gegen 23:10 Uhr von Zeugen auf einen versuchten Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Altstadt von Saarlouis informiert. Vor Ort können die Polizisten eine beschädigte Schaufensterscheibe und das Tatmittel, ein Pflasterstein, feststellen.

Ein unbekannter Täter hat offensichtlich versucht die Scheibe des Schaufensters mit dem Pflasterstein einzuwerfen, was jedoch misslang. Es entsteht jedoch erheblicher Sachschaden.

Anzeige:

Wer Hinweise zur Tat oder Tätern geben kann, wird gebeten die Polizei in Saarlouis (06831/9010) oder eine andere Polizeidienststelle zu kontaktieren.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: