In der Nacht zum 14.11.2020 hob ein bislang unbekannter Täter insgesamt sechs Elemente einer im Boden eingelassenen Regenablaufrinne aus und setzte diese im Anschluss so ein,

dass sie eine Gefahr für den Fahrzeugverkehr darstellte.

Anzeige:

Die Tat ereignete sich im Bereich des Seniorenheimes in der Poststraße in Lebach. Täterhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.