Am Heiligen Abend kam es gegen 20:30 Uhr in der Kapellenstraße in Ormesheim aufgrund eines in Brand geratenen Adventskranz zu einem größeren Feuerwehreinsatz.

Ein aufmerksamer Nachbar verhinderte dabei Schlimmeres. Er bemerkte den Feuerschein im Fenster, informierte die Feuerwehr und eilte seinen Nachbarn zu Hilfe. Diese hatten den Brand selbst nicht bemerkt.

Anzeige:::

Er half dem älteren Ehepaar nach draußen und löschte im Anschluss den brennenden Adventskranz mit einem Feuerlöscher. Ein Übergreifen des Feuers konnte dadurch unterbunden werden.

An dem Haus entstand lediglich leichter Sachschaden. Die beiden Bewohner kamen mit einem Schrecken und nahezu unverletzt davon.

Anzeige:::