AktuellSaarpfalz Kreis

Homburger Ekel-Bäckerei hochgenommen und dicht gemacht

Zoll, Gewerbeamt und UBA kontrollierten gemeinsam

::Werbung::

Die gemeinsame Kontrollaktion verhindert, dass weiterhin möglicherweise nicht ordnungsgemäß und unhygienisch produzierte Ware in den Handel gelangt, zudem sollen durch die Stilllegung eines nicht genehmigten Betriebs natürlich auch ordnungsgemäß arbeitende Unternehmen geschützt werden. Wohin die Waren geliefert wurden und wie viele davon bis zur Schließung in Umlauf waren, konnte nicht festgestellt werden.

Zoll und Gewerbeamt machten die Bäckerei direkt dicht! Foto: Pressestelle der Stadt Homburg
--
Vorherige Seite 1 2 3

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren