AktuellPolizei NewsRegionalRV Saarbrücken

66-jähriger Motorradfahrer stirbt nach schrecklichem Unfall in Völklingen

Werbung:

Gestern Nachmittag kam es auf der L 279 zwischen Überherrn und Völklingen-Lauterbach zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Gegen 17:25 Uhr wurde ein 66-jähriger Motorradfahrer leblos neben seinem Motorrad liegend in dem dortigen Waldstück von einem Radfahrer aufgefunden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 66-Jährige zuvor die L 279 aus Überherrn kommend in Fahrtrichtung L 165. Ca. 250 Meter nach Passieren der Zufahrt zum Warndtweiher stürzte der Mann am Eingang einer Rechtskurve und kam etwa 10 Meter von der Fahrbahn entfernt in Unfallendlage, wo er schließlich verstarb.

:Werbung:

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. Durch die Staatsanwaltschaft Saarbrücken wurde die Fertigung eines Unfallrekonstruktionsgutachtens angeordnet

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren