Tätlicher Angriff sowie Beleidigungen gegen Polizeibeamte in Neunkirchen

Am 02.01.2022 teilte ein 25-Jähriger aus Ottweiler per Notruf suizidale Absichten mit. Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten konnte der Mann wohlauf angetroffen werden.

Anzeige:

Er wurde anschließend ins Fliedner-Krankenhaus Neunkirchen verbracht. Kurze Zeit darauf zeigte der Mann ein aggressives Verhalten gegenüber den Pflegern des Krankenhauses. Nachdem die eingesetzten Beamten erneut im Krankenhaus erschienen, beleidigte der 25-Jährige diese erheblich.

Weiterhin holte er unverzüglich aus und schlug einem Polizeibeamten mit seiner Faust auf die Schutzweste. Der 25-Jährige wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Weiterhin war der Mann erheblich alkoholisiert. Verletzt wurde niemand. Entsprechende Strafverfahren werden eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren