AktuellAllgemeinFeuerwehr NewsRegionalSaarlouis

Brand eines Carports-Feuer rettet Wohnhaus

::Werbung::

Bereits am Samstag, dem 01.01.2022, um 03:05 Uhr, kam es an einem Anwesen des Lebacher Ortsteils Steinbach zu einem Brand des Carports. Die Zeugen informierten die Feuerwehr und klingelten die Hausbewohner wach.

Werbung:

Die Geschädigten konnten mit dem 10-jährigen Kind das Anwesen unbeschadet verlassen. Der Versuch durch den Geschädigten noch einen Pkw herauszufahren, gelang nicht. In kürzester Zeit standen beide im Carport parkenden Pkw in Vollbrand.

:Werbung:

Das Feuer griff anschließend auf die angrenzende, rechte Fassade des Wohngebäudes über. Die insgesamt 70 Feuerwehrkräfte aus Lebach, Steinbach, Thalexweiler und Dörsdorf konnten das Brandgeschehen unter Kontrolle bringen, bevor das Wohngebäude weiter in Brand geriet.

Der Sachschaden lässt sich augenblicklich noch nicht beziffern, dürfte aber deutlich im fünfstelligen Bereich liegen. Die Brandursache ist ebenfalls unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

:Werbung:
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren