„RobiTobi“ – Tobias Hans macht den Sheldon Cooper

Anzeige:

Das letzte Wahlkampf-Wochenende läuft und der Spitzenkandidat der CDU Saar, Ministerpräsident Tobias Hans, hat sich mit dem Corona-Virus infiziert und befindet sich in Isolation. Um dennoch die geplanten Termine wahrnehmen zu können und mit denBürgern ins Gespräch zu kommen, gibt es „Robi-Tobi“, einen Telepräsenz-Roboter, den Tobias Hans selbst steuern kann und über den er live zugeschaltet wird.

Sein Team fährt RobiTobi also zu den geplanten Terminen und Tobias Hans schaltet sich live zu. Unterwegs war er am Wochenende unter anderem am Saarbrücker Staden, am großen Markt in Saarlouis, auf dem Schlossplatz in St. Wendel, in Neunkirchen und am Losheimer Stausee. Die Bürger konnten die Gelegenheit nutzen, um mit Tobias Hans ins Gespräch zu kommen, ihm gute Besserung zu wünschen oder auch, um mit ihm über politische Themen zu sprechen.

Foto: Rolf Ruppenthal

Viel positives Feedback bekam er für diese innovative Idee und dafür, dass er Einsatz zeigt und sich nicht unterkriegen lässt trotz Corona-Infektion. Solange Tobias Hans noch in Isolation bleiben muss, wird RobiTobi weiter auf der Straße unterwegs sein, so sein Wahlkampfteam

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren