Schwer verletzte Frau muss kopfüber aus Wrack befreit werden!

Gestern Nachmittag, gegen 17 Uhr kam es inmitten einer Kreuzung in Wellesweiler zur Kollision zweier PKWs.

Anzeige:

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der weiße Fiat Panda einer 73-jährigen Autofahrerin durch die Luft geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrzeugführerin musste kopfüber hängend von den Einsatzkräften aus dem Wrack befreit werden. Dazu musste eine der Autotüren herausgeschnitten werden. Die Frau musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der 22-jährige Fahrer des anderen beteiligten PKWs, eines weißen Ford Focus zog sich ebenfalls Verletzungen zu. Der Geschädigte wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Die Kreuzung blieb bis etwa 19 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Die Unfallursache ist bislang nicht bekannt. (Bildquelle: Facebook Feuerwehr Neunkirchen)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren