Auto verliert beim Fahren beide Vorderräder!

Am Donnerstagabend ereignete sich in Saarbrücker Straße in Heusweiler ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Aufgrund fehlerhaft montierter Radmuttern verlor ein 57-jähriger Fahrzeugführer eines Ford Fiestas bei einem Abbremsvorgang während der Fahrt die beiden Vorderräder. Die Räder rollten in der Folge über eine Strecke von etwa 40 m über die Fahrbahn bis sie gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge rollten.

Die beteiligten Fahrzeuge wurden teils erheblich beschädigt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren