Werbung

Anzeige:

 

Bewaffnerter Raubüberfall auf 16-Jährige auf dem Weg zur Schule in Völklingen

Am 17.04.2023 ereignete sich gegen 07:55 Uhr eine räuberische Erpressung im Bereich der Hermann-Neuberger-Halle in Völklingen. Eine 16-jährige Schülerin wurde von einem bislang unbekannten Täter mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Schmuck und Bargeld aufgefordert. Der Vorfall ereignete sich, als die Jugendliche auf dem Weg zur Hermann-Neuberger-Schule war. Nach der Tat flüchtete der Täter die Stadionstraße entlang in Richtung Innenstadt.

Der Täter wird als männlich, schlank und ca. 1,60 m groß beschrieben. Er trug schwarze Kleidung, schwarze Handschuhe, eine Mund-Nasenbedeckung und sprach mit ausländischem Akzent. Ein Vollbart war unter seiner Maske erkennbar.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können oder die beschriebene Person zur Tatzeit in Tatortnähe gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Völklingen unter 06898-2020 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren