Werbung

Anzeige:

 

Feuerwehr verhindert Schlimmeres bei Brand in Ensdorf

Ensdorf – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen 1:12 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Ensdorf über einen Brand in der Saarlouiser Straße informiert. Sofort eilten die Einsatzkräfte zum Ort des Geschehens.

Als die Feuerwehrleute eintrafen, sahen sie ein Dixiklo in Flammen stehen. Der Brand drohte auf ein direkt daneben befindliches Verkaufshäuschen überzugreifen. Dank dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte die Verkaufshütte vor größeren Schäden geschützt werden.

Originalaufnahme

Das Dixiklo hatte jedoch weniger Glück. Es war nicht mehr zu retten und brannte komplett ab. Nach ersten Informationen und dem aktuellen Sachstand geht die Feuerwehr von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Die Feuerwehrleute waren etwa eine Stunde vor Ort, um den Brand vollständig zu löschen und die Umgebung zu kontrollieren. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, sich bei der örtlichen Polizeidienststelle zu melden.

Originalaufnahme

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren