Werbung

Anzeige:

 

Dramatischer Fund in der Blies: Frauenleiche bei Neunkirchen geborgen

Neunkirchen – In Neunkirchen hat sich ein massiver Polizeieinsatz an der örtlichen Kläranlage entfaltet, wie Augenzeugen berichten. Nach Angaben von Blaulichtreport Saarland Leserreportern wurde der Bereich um die Kläranlage weiträumig abgesperrt, während die Polizei, unterstützt von einer Hundestaffel, die Umgebung absuchte. Rettungstaucher befanden sich im im trüben Wasser.

Grund für den Einsatz ist der Fund einer Frau, die leblos in der Blies, einem Fluss in der Region, trieb. Derzeitig ist die Identität der Frau noch unbestätigt. Ob es sich um die seit Dienstag, dem 5. September 2023, vermisste 69-jährige Gabriele Melchior aus Schiffweiler-Landsweiler handelt (wir berichteten an dieser Stelle), konnte die Polizei zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bestätigen.

Gabriele Melchior wurde zuletzt um 15 Uhr am besagten Dienstag gesehen. Die intensiven Suchmaßnahmen, die daraufhin initiiert wurden, hatten bisher leider keinen Erfolg. Während der Großeinsatz weiterhin andauert, bleiben viele Fragen offen. Die Polizei arbeitet mit Hochdruck daran, die Identität der Frau festzustellen und die Umstände ihres Verschwindens zu klären.

Wir bleiben dran und werden Euch mit den neuesten Entwicklungen in diesem tragischen Fall auf dem Laufenden halten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren