Tödlicher Verkehrsunfall – 23 jähriger Stirbt auf der L478

Zweibrücken. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer ist am Sonntag, 22.02., auf der L 478 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der junge Mann alleine gegen 13:20 Uhr die Landesstraße von Mauschbach kommend in Richtung Großsteinhausen, als er mit seinem VW Käfer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor.1

Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.
Die eintreffenden Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 23-Jährigen feststellen.

Zur Unfallrekonstruktion wurde ein Gutachter eingeschaltet. Der entstandene Sachschaden an dem total beschädigten VW Käfer beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

[symple_accordion title=”Hinweis”] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei-RLP. [/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,