Diebstahl eines Rucksacks auf dem Golfplatz

Nach Eingang der Meldung wurde vor Ort (Golfplatz) der Geschädigte (Mann aus Mainz, 57 Jahr alt) angetroffen. Dieser gab an, dass er gemeinsam mit seinem Kollegen im Bereich des 20. Loches auf dem Golfplatz WND Golf gespielt habe, wobei er seinen Rucksack auf dem Golf-Buggy in der Nähe zurück gelassen habe. Bei seiner Rückkehr zu dem Golfbuggy sei der Rucksack weg gewesen.

Er vermute, dass ein Mann, den er kurz vorher im Bereich des 20. Loches gesehen hat, den Rucksack entwendet hat. Der Mann habe keinerlei Golfutensilien dabei gehabt und habe sich im Bereich der Hecken zwischen Golfplatz und Skaterpark bewegt. Gesehen, dass der Mann den Rucksack entwendet hat, habe er allerdings nicht. Der Mann sei bekleidet gewesen mit schwarzer Hose und schwarzer Lederjacke, habe dunkle, kurze Haare und helle Haut gehabt und sei ca. 180 cm groß und von schlanker Statur gewesen.

Der Rucksack sei ein schwarzer Rucksack der Marke Tightlest gewesen. Darin sei folgendes enthalten gewesen: Autoschlüssel und Fahrzeugschein von eines BMW, Handy HTC HD2, diverse Gegenstände.

Hinweise an die PI St. Wendel (06851-898-0)

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,