Polizei News

[ SB ] Kehrmaschine fährt nach Unfall einfach weiter

Werbung:

Am Montag, den 17.06.2013, gegen 15:45 Uhr, kam es auf der L 259 zwischen Riegelsberg und dem Netzbachtal zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zweier Lkw’s. Hierbei stießen die beiden Aussenspiegel der Fahrzeuge zusammen. Das Glas des zersplitterten Aussenspiegels eines Lkw’s wurde dabei ins Fahrzeuginnere geschleudert und verletzte den Fahrer des Lkw’s im Gesicht. Der Fahrer des verursachenden Fahrzeuges (weiße Kehrmaschine der Scania) fuhr nach dem Unfall einfach weiter in Richtung Riegelsberg.

Zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalles herrschte reger Fahrzeugverkehr auf der L 259. Die Polizei bittet daher um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach, 0681/97150

Anzeige:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren