wegen der bandenmäßigen und gewerbsmäßigen Begehung von Ladendiebstählen

Mit einem starken eigenen Personaleinsatz und mit Unterstützung durch Beamte der Diensthundestaffel wurden heute in den frühen Morgenstunden durch die Polizei Völklingen 5 Haftbefehle vollstreckt. Die Maßnahme richtete sich gegen 3 Frauen und 2 Männer denen vorgeworfen wird als Mitglieder einer Bande in Supermärkten im gesamten Saarland professionell Ladendiebstähle zur Erlangung von Tabakwaren und Spirituosen begangen zu haben. Der Ausstellung der Haftbefehle auf Antrag der Staatsanwaltschaft gingen umfangreiche polizeiliche Ermittlungen voraus, die bisher zur Aufklärung von 26 Straftaten führten. Bei den sich heute anschließenden Durchsuchungsmaßnahmen konnte zudem weiteres Diebesgut sichergestellt werden.

Die Festgenommenen werden heute noch dem Haftrichter vorgeführt, der über ihren weiteren Verbleib entscheiden wird. 

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Bild: Rike/pixelio.de

Kommentare

Kommentare