Anscheinend Liebhaber von Marlboro-Zigaretten und Briefmarken sind wohl die Einbrecher, die in der Nacht zum Sonntag, dem 29.12.2013, in ein Geschäft in der Saar-Pfalz-Straße in Homburg-Jägersburg eingebrochen sind.

Zuvor hatten sie mit großer Anstrengung eine zur Straße hin gelegene massive Tür aufgehebelt.

Zigaretten anderer Marken hatten sie stehen lassen und sich dann noch an einem Behälter für Briefmarken bedient, da in dem Geschäft zudem eine Postagentur integriert ist.

Hinweise an die PI Homburg, 06841-1060.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Bild: CIS/pixelio.de

Kommentare

Kommentare