Saarbrücken. Bereits am 06. September des vergangenen Jahres wurde einer Frau beim Einkaufen im Aldi-Markt im “real“ Einkaufscenter in der Breslauer Straße in Saarbrücken gegen 10:00 Uhr der Geldbeutel mit mehreren EC-Karten entwendet.

foto1Die 71-jährige Frau aus Scheidt bewahrte im Geldbeutel auch ihre PIN-Nummern auf, was sich wieder einmal als verhängnisvoll erwies. Bereits um 10:38 Uhr erfolgte an einem in diesem Einkaufscenter aufgestellten Geldautomaten eine erste unberechtigte Verfügung durch eine weibliche Person, welche bei diesem Vorgang automatisch fotografiert wurde.

foto1Noch am gleichen Tag erfolgte eine weitere unberechtigte Bargeldabhebung mit einer der entwendeten EC-Karten an einem Geldautomaten in der Filiale eines Schnellrestaurants in Dudweiler.

 

Hinweise zur abgebildeten Person bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann, Tel.: 0681 / 9321 – 230.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare