Dillingen. Offensichtlich mit einer Deo-Spraydose und Nagellackentferner wollten zwei Kinder im Alter von 14 und 12 Jahren eine Plastikrutsche auf dem Spielplatz in der Nordallee in Dillingen in Brand setzen. Mit einem Feuerzeug zündeten sie den Strahl des Deos an und versuchten so, die Plastikrutsche anzuzünden. Ein Zeuge beobachtete die Kinder und informierte die Polizei in Dillingen.

Von den Polizeibeamten konnten die beiden in unmittelbarer Nähe aufgegriffen werden. An der Rutsche entstand Sachschaden. Die alarmierte Dillinger Feuerwehr brauchte nicht mehr einzugreifen.

Die Kinder wurden ihren Erziehungsberechtigten überstellt.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare