Homburg.Bei einem Verkehrsunfall am Abend des 18.04.2014 wurde ein Fahrzeugführer aus Homburg schwer verletzt. Der Mann befuhr gegen 21:35 Uhr, mit seinem PKW, VW Golf, die Bernwardstraße von der Steinbachstraße kommen, als er in Höhe des Anwesen Nr. 25 einen, am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW steifte.

Hierdurch überschlug sich der PKW des Mannes und kam auf dem Fahrzeugdach an einer Gartenmauer zu liegen. Der Fahrer wurde durch Ersthelfer vor Ort aus seinem Fahrzeug geborgen und durch Rettungskräfte in die Universitätsklinik zur weiteren Behandlung gebracht. Im Rahmen der Ermittlungen zur Unfallursache wird gegenwärtig untersucht, ob der Fahrer zum Unfallzeitpunkt unter alkoholischer Beeinflussung stand. Der Sachschaden wird derzeit auf 15.000 € geschätzt.

Zeugen des Unfallherganges werden gebeten sich bei der Polizei Homburg zu melden.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare