AllgemeinPolizei News

19-Jähriger ertrinkt im Rohrentalweiher Rubenheim

::Werbung::

Rubenheim. Zu einem tragischen Unglücksfall kam es am frühen Montagabend am Rohrentalweiher im Gersheimer Ortsteil Rubenheim. Zwei junge Männer und eine junge Frau entschlossen sich spontan zum Durchschwimmen des etwa 150 m breiten Weihers, wo sie sich zuvor zum Grillen am Ufer aufgehalten hatten.

Nach etwa der Hälfte der Strecke verließen den 19-Jährigen aus dem Stadtverband Saarbrücken offenbar die Kräfte und er geriet in Panik. Trotz der unverzüglichen Rettungsversuche seiner Bekannten gelang es nicht, ihn über Wasser zu halten und er ertrank.

:Werbung:

Die Leiche des Mannes konnte am späten Abend durch Polizeibeamte der Tauchergruppe der Bereitschaftspolizei in etwa 3 m Tiefe gefunden und anschließend geborgen werden.

An den umfangreichen Such- und technischen Hilfsmaßnahmen waren auch mehrere Löschbezirke der FFW Gersheim, der Berufsfeuerwehr Saarbrücken, Notfallseelsorger und der Rettungshubschrauber „Christoph 16“ beteiligt.

:Werbung:

Vorbehaltlich abschließender Ermittlungen geht die Kriminalpolizei derzeit von einem tragischen Unglücksfall aus.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren