Anzeige:

Lebach-Niedersaubach. Am gestrigen Donnerstagabend, gegen 20.30 Uhr, befährt der Fahrer eines Renault Twingo die Antonius-Straße in Lebach-Niedersaubach in Richtung Lebach. In einer Linkskurve kommt der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und fährt schräg eine Böschung hinauf. Das Fahrzeug kippt  dann nach links auf die Fahrbahn um und bleibt auf dem Dach liegen. Die Ortsdurchfahrt von Niedersaubach musste zwecks Bergung des Fahrzeuges voll gesperrt werden.

Als Ursache für den Verkehrsunfall wurde eine Ölspur in der Antonius-Straße festgestellt.

Die Polizei Lebach, Tel.: 06881/5050,  sucht  Zeugen zum Verursacher dieser Ölspur.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare